Erben und Vererben
in Österreich

Das Erbrecht ABC

Erben und Vererben - eine mitunter komplizierte Angelegenheit!

Dieses Erbrecht-ABC soll Ihnen helfen, das österreichische Erbrecht in Grundzügen zu verstehen. Wir klären auf, bringen Licht ins Dunkel und beantworten zahlreiche Fragen, die uns von Klientinnen und Klienten im Laufe langjähriger Praxis gestellt wurden.

Beispiele:

  • Wie errichte ich ein Testament? Wer erbt nach mir, wenn ich kein Testament errichte?
  • Was, wenn die von mir im Testament eingesetzte Alleinerbin vor mir stirbt?
  • Was erbt meine Lebensgefährtin? Was erbt sie, wenn wir heiraten?
  • Wie hoch ist mein Pflichtteilsanspruch, wenn mein Vater stirbt?
  • Kann ich das Testament meiner dementen Mutter anfechten?
  • Mindern Schenkungen an mich meinen Pflichtteilsanspruch?
  • Gilt österreichisches Recht, wenn meine verstorbene Großmutter im Ausland gewohnt hat?
  • Wie läuft ein Verlassenschaftsverfahren ab?
  • Was ist eine Schenkung auf den Todesfall?


Dieses Erbrecht-ABC lässt Ihre Fragen unbeantwortet?

Sie erreichen unsere Kanzlei unter +43 (0)1 533 51 01 oder unter erbrecht@schneiderschneider.at.

Wer wir sind?

Wir sind Schneider & Schneider, Rechtsanwälte im Herzen von Wien, die sich gerne und regelmäßig mit dem Erben und Vererben beschäftigen und sich freuen, wenn Ihnen dieses Erbrecht-ABC die eine oder andere Ihrer Fragen beantwortet.

Sie erreichen uns am Wiener Stephansplatz unter +43 (0)1 5335101 und unter erbrecht@schneiderschneider.at.

Was dieses Erbrecht-ABC nicht kann:

Eine sorgfältige Beratung durch Ihren Rechtsanwalt oder Notar ersetzen, die den konkreten Umständen Ihres Falles und Ihren persönlichen Interessen Rechnung trägt.

Sicher ist nur der Tod. Was sich davor noch ereignen wird, wissen wir nicht. Planen Sie rechtzeitig!“